Bild "Angebote/Tagesgruppen:sarstedt_2.png"

Bild "Angebote/Tagesgruppen:sarstedt_1.png"

Bild "Angebote/Tagesgruppen:sarstedt3.png"

Familienorientierte Tagesgruppe Sarstedt


Alle(s) unter einem Dach -
wie wir arbeiten

  
In der Familie durch

• Aufsuchende Familienberatung
• Eltern/- Familienaktionen
• Themenzentrierte Elternarbeit
• Punktuelle Begleitung von
   Therapie und Behandlungen
• Ressourcenorientierte
   Videoarbeit (Video-Home-
   Training)

In der Tagesgruppe durch

• Strukturierte Tagesabläufe in
   einem familienanalogen Rahmen
• Soziales Lernen in der Gruppe
• Gezielte Einzelförderung
• Individuelles
   Hausaufgabentraining
• Gemeinsame Freizeiterlebnisse
• Therapiebegleitung
• Gesunde Verpflegung durch
   unsere Hauswirtschafterin
• Ressourcenorientierte
   Videoarbeit (Video-Interaktions-
   Begleitung)

Im Umfeld durch

• Besuch von
   Freizeiteinrichtungen
• Erschließen des Sozialraumes
• Teilnahme sozialräumlichen
  „Runden Tischen“ (Prävention)
• Nutzung von Bildungs-
  und Beratungsangeboten vor Ort

In der Schule durch

• Intensiven Kontakt zu
   Lehrern
• Begleitung der Eltern bei
   Schulkontakten
• Hospitation bei Bedarf
   in der Schule
• Vernetzungsarbeit z.B. zwischen
   Schulbegleitung, LRS-
   Therapeut, Schulsozialarbeit
   usw.
   Ressourcenorientierte
   Videoarbeit
   (Video-School-Training)


Ein Gleichgewicht zwischen Individualität und dem Erleben in der Gruppe ist für Kinder und Heranwachsende ein überaus wichtiges Entwicklungselement. Durch  Einzel -sowie Gruppenangebote, welche  im Sommer vermehrt im Freien und in Bewegung stattfinden, im Winter dann durch Spiele im Haus und mit Hilfe von kreativen  Gestaltungsangeboten erlebbar werden, schaffen wir ein angenehmes, sowie  reizvolles Gruppenklima.
Rückzug darf bei uns sein und das Zusammensein unterstützen wir sehr. Die unterschiedlichsten Wahrnehmungserlebnisse nutzen wir, um den einzelnen Kindern eine Rückmeldung zu ihrem Verhalten und parallel ein Selbstwahrnehmungs-Training im Alltag zu ermöglichen.
Damit stärken wir die Eigenwahrnehmung  und die unterschiedlichsten Strategien, wie man sich in Gruppen verhalten kann, werden dadurch trainiert. Dazu bedarf es einer belastbaren Pädagogen-Kind-Beziehung, die gerade in krisenhaften Situationen bestand hat. In einer ähnlichen Form nehmen wir die Gruppe der Eltern in unsere  Arbeit auf, einzeln und gemeinsam in der Tagesgruppe und in den Familien zu Hause.
Die Auseinandersetzung über alle familienbezogenen Themen ist uns wichtig. Wir achten sehr genau darauf, dass möglichst viele Stärken jedes einzelnen Familienmitgliedes in diese Prozesse  einfließen, damit die Suche nach Lösungen besonders erfolgreich ist.

Tagesgruppe Sarstedt

Friedrich-Ebert-Str. 33
31157 Sarstedt

Fon: 0 50 66 / 98 43 17



Ihr Ansprechpartner:

Thomas Harms-Maier