Bild "Angebote/Wohngruppen:intensiv3.png"

Intensiv Pädagogische Wohngruppe


In unserer Intensivpädagogischen Wohngruppe in Bockenem arbeiten wir mit Jugendlichen, die unterschiedliche Formen seelischer Verletzung erlebt haben. Unser Ziel ist es, den Jugendlichen bei der Verarbeitung dieser Verletzungen zu helfen, sie in ihrem Lernprozess zu fördern, so dass sie ihr Leben wieder in die eigene Hand nehmen und so aktiv wie möglich an ihrer eigenen Lebensgestaltung mitarbeiten können.

Dabei vernetzen wir eine sozialpädagogische Vorgehensweise sowie eine kinder- und jugendpsychiatrische Versorgung in der Gruppe in enger Abstimmung miteinander. Unser Hauptaugenmerk liegt dabei auf der Herstellung von zwei wichtigen Entwicklungszielen:

• seelische Gesundheit und
• soziale Integration

In unseren pädagogischen Alltag haben wir weiterhin Projekte integriert, die wir für und auch mit den Jugendlichen entwickeln und an denen wir gemeinsam arbeiten. Die Jugendlichen lernen dabei, in Gruppen zu handeln, gezielt zu planen, organisatorische und handwerkliche Fähigkeiten zu entwickeln und Spaß an den eigenen Fähigkeiten und an der Gestaltung des eigenen Lebensumfeldes zu finden.

Intensiv Pädagogische Wohngruppe:

Bürgerm.-Sander Str. 26
31167 Bockenem

Fon: 0 50 67 / 56 07

Ihr Ansprechpartner:

Tina Homann