Bild "Angebote/Wohngruppen:waldhaus1.png"

Bild "Angebote/Wohngruppen:waldhaus5.png"

Therapeutische Kinderwohngruppe


In unserer therapeutischen Kinderwohngruppe, dem "Waldhaus" arbeiten wir mit Kindern, die unterschiedliche Formen seelischer Verletzung erlebt haben. Wir wollen, dass sie hier eine Atmosphäre erleben, in der sie unterstützt und begleitet werden, die ihnen bei der Verarbeitung dieser Verletzungen hilft und sie in ihrem Lernprozess fördert, sich wieder als selbstwirksam und selbstbestimmt zu erleben.

Die pädagogische und psychiatrische Versorgung in der Gruppe dient vor allem einer Verbesserung der seelischen Gesundheit und einer sozialen Integration der Kinder.

Pädagogisch fördern wir die Kinder mit dem Ziel, ihre Ausdrucksfähigkeit zu erweitern, ihr Verhalten zu steuern und ihren natürlichen Bewegungsdrang auszuleben. Dies geschieht u.a. durch folgende sich ergänzende Angebote:

• kleingruppenorientiertes Sozialtraining
• Bewegungs- und erlebnisorientierte Angebote

Mit den Eltern arbeiten wir auf drei sich ergänzenden Ebenen zusammen. Wir informieren sie über die Entwicklung ihrer Kinder in der Gruppe, wir beraten sie in Erziehungsfragen in regelmäßigen Elterngesprächen und wir integrieren sie in Gruppenaktionen gemeinsam mit ihren Kindern. Zweimal monatlich nehmen wir die Beratung durch unseren Kinder- und Jugendpsychiater in Anspruch und arbeiten zu Fragen der Diagnostik, Therapie und Pädagogik.


Therapeutische Kinderwohngruppe:

Am Waldhaus 3
31162 Bad Salzdetfurth

Fon: 0 50 63 / 96 01 75

Ihr Ansprechpartner:

Thomas Harms-Maier